Funktionen

Recherchieren
FOOXX führt eine Abfrage verschiedener unternehmensrelevanter Suchmaschinen durch und sortiert deren Treffer aufgrund des gespeicherten Nutzungsverhaltens. Dabei kommen verschiedene Kriterien, wie Nutzungsdauer, Häufigkeit, Zeit der letzten Verwendung sowie ein Profilmatching zwischen den Schwerpunkten des Suchenden und der Anwender der Seiten zum Einsatz.

Empfehlen
Mit FOOXX können Mitarbeiter Internetseiten mit wenigen Klicks anderen Kollegen empfehlen. Der Vorteil besteht in einer enormen Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Empfehlungsmethoden via E-Mail.

Bewerten
Mittels FOOXX-Toolbar können Internetseiten manuell bewertet werden, um die Qualität zukünftiger Suchanfragen zu steigern. Ein oft aufwändig erarbeitetes Rechercheergebnis kann so durch einen einzigen Klick zusätzlich qualifiziert werden.

Nominieren
Nutzer von FOOXX können interessante Seiten für ihre Gemeinschaften nominieren und sind dadurch in der Lage ein selektiertes Verzeichnis gemeinschaftsrelevanter Seiten zu schaffen.

Favoriten veröffentlichen (Bookmark Sharing)
FOOXX bietet die Möglichkeit eigene Favoriten anderen Nutzern zu veröffentlichen. Bisher nur dem Einzelnen verfügbare Wissens-schätze werden so zu unternehmensweit verfügbaren Ressourcen.

Seiten blockieren
Um lästige Werbe-Seiten in den Trefferlisten zu reduzieren, kann man mit FOOXX einzelne Seiten oder alle Seiten einer Domain von den Trefferlisten ausschließen. Die "blockieren" Funktion schafft Platz für Wesentliches.

Experten zur Suchanfrage
Der Kollege im eigenen Unternehmen ist oft ein Spezialist zum gesuchten Thema. Zu jeder Suchanfrage, die schon von anderen Nutzern bearbeitet wurde, liefert FOOXX „Experten zur Suchanfrage“.